Ein Unternehmensfilm ist etwas individuelles und einzigartiges, daher kann man einen festen Preis erst nach einem ersten Vorgespräch festlegen. Er setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen, wie: Pre/Post-Produktion, Anzahl der Drehstunden, Länge des Films, Equipment und anderen eventuellen Kosten.